Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Alles rund ums Thema Zubehör

Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Beitragvon lehmann28 » Mi 25. Mär 2009, 11:13

Ich habe von einem Kunden die Anfrage bekommen, ob es keine Möglichkeit gibt die kompletten Wetterinformationen bei einer öffentlichen PV-Anlage irgendwie anzuzeigen. Er möchte gerne folgende Infos auf einem Display anzeigen:

- Modultemperatur
- Umgebungstemperatur
- Sonneneinstrahlung in der Ebene
- Sonneneinstrahlung parallel zu den Modulen
- Windgeschwindigkeit
- Niederschlag

Diese Informationen sollten in der Schule auf einem Großdisplay angezeigt werden und später auch im Unterricht genutzt werden, um den Schülern den Einsatz erneuerbarer Energien näher zu bringen. Am schönsten wäre es, wenn die Informationen gleichzeitig und übersichtlich auf dem Großdisplay dargestellt werden könnten. So würde man als Beobachter direkt die Zusammenhänge der einzelnen Faktoren sehen.

Als Wechselrichter wurden bei der Errichtung vor ein paar Jaren, 2 Fronius IG 60HV-Wechselrichter eingesetzt.

Große LED- bzw. LCD-Anzeigen für PV-Anlagen gibt es von verschiedensten Anbietern. Allerdings bliebe dann immer noch das Problem der Wetterdatenanzeige unbeantwortet. Aus diesem Grund hatte ich an einen relativ sparsamen LCD-Fernseher mit vielleicht 42 Zoll-Diagonalen gedacht, den man an einer gut sichtbaren Wand anbringt und mit einer 8mm Plexiglasscheibe schützt. Der LCD müßte nicht 24Std. am Tag laufen und wäre somit vom Stromverbrauch noch akzeptabel.

Ich hatte bei diesem Einsatz natürlich an einen Solarlog800e gedacht. Nur bin ich mir nicht ganz sicher ob dieser ausreichend ist für dieses Vorhaben. Die Solarlog-Sensorbox kann ich anschließen, aber dann hören die Möglichkeiten irgendwie auf.

Vielleicht hat noch jemand anders hier Ideen für das Vorhaben.

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1202
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Beitragvon lehmann28 » Mi 25. Mär 2009, 16:10

Hier wäre eine feine Wetterstation, aber ob die am Solarlog800e funktioniert?

http://www.klimamesstechnik.de/download ... los535.pdf

Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1202
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Beitragvon Sonnenertrag » Mi 25. Mär 2009, 17:26

Die Sensorbox kann doch alles

Modultemperatursensor
Umgebungstemperatursensor
Sonneneinstrahlsensor
Windsensor und
Regensensor

Fehlt also noch die Temperatur in der Ebene
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Beitragvon lehmann28 » Mi 25. Mär 2009, 19:10

Sonnenertrag hat geschrieben:Die Sensorbox kann doch alles

Modultemperatursensor OK
Umgebungstemperatursensor OK
Sonneneinstrahlsensor OK
Windsensor und OK
Regensensor Wo ist der denn versteckt?

Fehlt also noch die Temperatur in der Ebene Du meinst die Sonneneinstrahlung, oder?


Der Tom 8-)
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1202
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Beitragvon deba » Fr 24. Apr 2009, 20:53

Doppelter Post, Sorry!
Zuletzt geändert von deba am Fr 24. Apr 2009, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
_________________________________
Man liest sich ...
Olivier

Meine SolarLog-Seiten
Meine Anlage bei sonnenertrag.eu
Benutzeravatar
deba
***
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 23:00

Re: Einstrahlungs-, Temperatur-, Wetterstationssensoren

Beitragvon deba » Fr 24. Apr 2009, 20:59

lehmann28 hat geschrieben:... Vielleicht hat noch jemand anders hier Ideen für das Vorhaben.
...

Hab's erst jetzt gelesen. Hätte da noch eine Möglichkeit:
Das gute Stück nennt sich "Vantage Pro II" und ist von der Firma DAVIS.

DIe Daten können mittels Datenlogger gespeichert und später von einem PC ausgelesen werden (natürlich funktioniert das Ganze auch im Online-Modus). Mit Hilfe einer Wettersoftware werden die Daten grafisch aufbereitet. Ein Beispiel kannst Du dir hier anschauen:
http://www.wetter.parkett-kremer.de/wetterdaten/start.html

Man kann auch eigene Abfragen erstellen, wie z.B. hier:
http://www.wetter.parkett-kremer.de/wetterdaten/strahlung.html

Leider kann man nur einen Strahlungssensor verwenden, ansonsten hat sie alles (und noch mehr) zu bieten, was Du so erfragt hast.
_________________________________
Man liest sich ...
Olivier

Meine SolarLog-Seiten
Meine Anlage bei sonnenertrag.eu
Benutzeravatar
deba
***
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 23:00


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast