Feiert heute X. Geburtstag/plus Jahres-Historie

Hier könnt ihr euere Anlage vorstellen

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon amoss » Di 17. Aug 2010, 17:45

kato hat geschrieben:Ein schönenes Diagramm bekommt man, wenn man die Summe der letzen 365 Tage zeichnet. Da könnte man denken, die Erträge hängen nicht vom Wetter ab sondern vom DAX.

Hallo kato,
zuerst dachte ich, du machst nur einen allgemeinen Witz, doch konnte ich es nicht lassen und habe gleich mal den Dax damit verglichen. Der Trendgleichlauf über mittlerweile 4 Jahre ist tatsächlich erstaunlich, habe mir mal erlaubt, den Daxverlauf derselben Zeitperiode über deine Grafik zu legen, doch seht selbst:

Jetzt müsste man nur noch wissen, wer von wem abhängt...vielleicht hast du gerade einen neuen Kursindikator gefunden :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,
amoss

10,915 kwp * 59 x Mitsubishi PV-TD 185 MF5 * 2 x SMA 5000 TL-20 * DN 30° (3/4) und 22° (1/4) * Ausrichtung ca. 200° * Kreis Freising
amoss
***
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 22. Dez 2009, 12:28
Wohnort: Kreis Freising

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon kato » Di 17. Aug 2010, 21:26

Hallo amoss,

vielleicht sollten wir Optionscheine herausbringen. Zur Zeit überwiegen bestimmt die Puts auf die Sonne. Die Sonne scheint wohl auch Wirtschaftskrise zu haben. Vielleicht hätte ich in ein Wasserkraftwerk investieren sollen :lol:

Gruß Kato
15,54 Kwp
2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem
Meine Anlage http://www.sonnenertrag.eu
Benutzeravatar
kato
Mod
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:36
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon Sonnenertrag » Di 17. Aug 2010, 22:04

kato hat geschrieben:Die Sonne scheint wohl auch Wirtschaftskrise zu haben. Vielleicht hätte ich in ein Wasserkraftwerk investieren sollen :lol:

Gruß Kato


Ich hab mit meiner Alage ja nicht so hoch gepokert :) Ich werd meinen Schnitt von 850 kWh/kWp auch dieses Jahr locker schaffen. :sun: Meine Anlage läuft also immer überdurchschnittlich :wine2: Den Mehrwert investier ich dann in Roten. :wine1:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon Wolfsolar » Mi 18. Aug 2010, 02:01

Hallo...

Gratulation!

Und wer läuft nun besser? Der Dax oder Deine Anlage? :?: :D

Mit :sun: grüßen Wolfsolar
http://www.solarlog-home0.de/wolfsolar-bucha
http://www.sonnenertrag.eu/de/wolfsolar/unterwellenborn-ot-bucha/6090/11560.html
Meine Anlage:
42°Neigung/180°Ausrichtung/11,5 kWp/50 Aleo S_19/230W mono/2xWR SMA SB 5000TL-20/Einlegesystem/SolarLog500
Benutzeravatar
Wolfsolar
*****
 
Beiträge: 1012
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Wohnort: 07333 Unterwellenborn

5. Geburtstag

Beitragvon kato » Mi 22. Sep 2010, 15:00

Hallo,

gestern war es soweit, meine Anlage ist 5. Jahre alt geworden. Leider habe ich die 1000er-Marke nicht mehr geschafft, was bei dem Wetter dieses Jahr auch kein Wunder ist. Bei 870kw/kwp geplanter Ertrag kann ich mich aber trotzdem enstspannt zurücklehnen 8-)

21.09.2006 1.Geburtstag 17.348,0 kwh = 1.116,3 kwh/kwp
21.09.2007 2.Geburtstag 17.565,9 kwh = 1.130,4 kwh/kwp
21.09.2008 3.Geburtstag 16.268,7 kwh = 1.046,9 kwh/kwp
21.09.2009 4.Geburtstag 16.252,3 kwh = 1.045,8 kwh/kwp
21.09.2010 5.Geburtstag 15.505,1 kwh = 997,8 kwh/kwp

Gruß Tom
15,54 Kwp
2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem
Meine Anlage http://www.sonnenertrag.eu
Benutzeravatar
kato
Mod
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:36
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon Sonnenertrag » Mi 22. Sep 2010, 15:49

Gratulation Tom, ich denke auch du kannst sehr zufrieden sein. Hab gestern a bisserl nachgezählt, und muss sagen selbst die Daten von Peter sind geschönt. Er hat ja den bezahlten Modulwert angegeben. da sanyo generell gut plus Sortiert ausliefert wäre der kWp Wert vermutlich um ca. 3% höher, und der Ertrag kWh/kWp in Wirklichkeit niedriger.
Bei wäre es umgekehrt. Meine Module (gab 2004 leider nix anderes mehr) sind +/- 5% sortiert. Mein Wert liegt wahrscheinlich um 2% niedriger als meine 3,2 kWp. Ich bin bisher positiv überrascht. :wine1:
Benutzeravatar
Sonnenertrag
*****
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 13:45
Wohnort: 94209 Regen

Re: 5. Geburtstag

Beitragvon lehmann28 » Do 23. Sep 2010, 13:39

kato hat geschrieben:Hallo,

gestern war es soweit, meine Anlage ist 5. Jahre alt geworden. Leider habe ich die 1000er-Marke nicht mehr geschafft, was bei dem Wetter dieses Jahr auch kein Wunder ist. Bei 870kw/kwp geplanter Ertrag kann ich mich aber trotzdem enstspannt zurücklehnen 8-)

21.09.2006 1.Geburtstag 17.348,0 kwh = 1.116,3 kwh/kwp
21.09.2007 2.Geburtstag 17.565,9 kwh = 1.130,4 kwh/kwp
21.09.2008 3.Geburtstag 16.268,7 kwh = 1.046,9 kwh/kwp
21.09.2009 4.Geburtstag 16.252,3 kwh = 1.045,8 kwh/kwp
21.09.2010 5.Geburtstag 15.505,1 kwh = 997,8 kwh/kwp

Gruß Tom


Na da sage ich doch Mal ein ganz freudiges großes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM 5. GEBURTSTAG. Ich wünsche Dir die nächsten 5 Jahre weiterhin so gute Erträge und auf das der PV-Gott Dir kein Schalke-Syndrom zukommen läßt. ;)

Der Tom
It's the first day, of the rest of your life.
Benutzeravatar
lehmann28
*****
 
Beiträge: 1202
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 17:21

Re: Feiert heute 5. Geburtstag

Beitragvon pesoelko » Mo 15. Aug 2011, 14:22

Wieder mal eine Wasserstandsmeldung aus Hohenkammer:

Am 05.08.2011 war es wieder mal soweit

5. Betriebsjahr vollendet

Betriebsjahr 1 bis 05.08.2007 = 1.267,55 kWh/kWp
Betriebsjahr 2 bis 05.08.2008 = 1.153,26 kWh/kWp
Betriebsjahr 3 bis 05.08.2009 = 1.094,30 kWh/kWp
Betriebsjahr 4 bis 05.08.2010 = 1.095,35 kWh/kWp
Betriebsjahr 5 bis 05.08.2011 = 1.127,90 kWh/kWp

5-Jahres-Schnitt nun 1147,67 kWh/kWp

2010/2011 wieder geringfügige Steigerung(zum insgesamt 3.-Besten Jahr) - also geht´s ja doch noch - bedingt durch das sehr gute Erste Halbjahr 2011. Mal sehen ob das Gesamtjahr 2011 ebenso wieder ein besseres Ergebnis zu den letzten Vorjahren bringt.

Sonnige Grüße
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1090
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon BOBO » Mo 15. Aug 2011, 17:24

Servus Peter,

Glückwunsch.
Was hab ich dir gesagt, du wirst mein Ergebnis übertreffen. Zwar nur knapp, aber trotzdem.

Bin ja mal gespannt, ob wir so etwas wie Leistungsrückgang feststellen müssen. Wenn ich schaue, was neuere Anlagen so leisten, brauchen wir uns mit unseren Anlagen wirklich nicht verstecken.

Gruß

BOBO
Benutzeravatar
BOBO
****
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 16:20
Wohnort: südlich von München

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon amoss » Mo 15. Aug 2011, 18:06

Glückwunsch Peter!

Jeder Wiederanstieg deiner Jahreserträge freut mich besonders, da ich bisher mithalten kann, du mir aber 3 Jahre voraus hast und ich bisher nur deine mit Abstand schlechtesten Jahre "mitgemacht" habe. Das lässt hoffen, dass da auch bei mir noch mehr geht, ähnlich wie bei dir in den ersten 3 Jahren. Wenn es nur mal endlich wieder schönere Sommer gäbe.
Andererseits, heuer kann man nicht meckern, es läuft immer noch ziemlich gut, OBWOHL der Sommer bisher so war wie in den schlechten Jahrzehnten des vorigen Jahrhunderts. Problem nur, solche extrem sonnigen Frühjahre wie heuer gab es damals nicht!
Trotzdem, was wird wohl passieren, wenn wir mal wieder sowas wie 2003 kriegen?!?

Hast du deine Teleskopstange jetzt eigentlich öfter mal zum Schneeräumen oder auch mal zum Reinigen im Sommer verwendet?
Gruß,
amoss

10,915 kwp * 59 x Mitsubishi PV-TD 185 MF5 * 2 x SMA 5000 TL-20 * DN 30° (3/4) und 22° (1/4) * Ausrichtung ca. 200° * Kreis Freising
amoss
***
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 22. Dez 2009, 12:28
Wohnort: Kreis Freising

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon pesoelko » Mo 15. Aug 2011, 20:28

amoss hat geschrieben:Hast du deine Teleskopstange jetzt eigentlich öfter mal zum Schneeräumen oder auch mal zum Reinigen im Sommer verwendet?

Nein, bei soviel natürlicher Reinigung war keine Notwendigkeit. ;)
Würde dies auch sicherlich nicht machen, es sei denn Horrorschwärme würden ihren Dreck flächendeckend ablagern und dieser nicht von alleine runtergehen.
Oder kannst Du mittlerweile auch prozentuale Steigerungsraten wegen Reinigung bei Deiner Anlage vorweisen ;) - würde mich nicht wundern, da Du ja permanent besseres Wetter hast in Freising wie ich 10 km weiter weg von Dir ;)

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1090
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon amoss » Mo 15. Aug 2011, 23:09

pesoelko hat geschrieben:Oder kannst Du mittlerweile auch prozentuale Steigerungsraten wegen Reinigung bei Deiner Anlage vorweisen ;) - würde mich nicht wundern, da Du ja permanent besseres Wetter hast in Freising wie ich 10 km weiter weg von Dir ;)

Tja Peter,
du nennst es "besseres Wetter", ich nenne es Reinigungserfolg... :D

Ne, kleiner Scherz, dachte halt nur, wenn du die Stange doch eh schon gekauft hast und - im Vergleich zu mir - auch noch so gut an dein Dach rankommst.
Die Sache mit dem Wetter, na ja, du wohnst halt im Hügelland, das ist immer etwas schlechter (weil besser für Wolkenbildung) als die Schotterebene. Hinzu kommt der Föhn, der ein kleines Quentchen öfter noch bis zu uns reicht aber nicht mehr bis zu dir.

Auf diesen kleinen Wettervorteil habe ich schon damals gesetzt als ich die Anlage geplant habe.
Gruß,
amoss

10,915 kwp * 59 x Mitsubishi PV-TD 185 MF5 * 2 x SMA 5000 TL-20 * DN 30° (3/4) und 22° (1/4) * Ausrichtung ca. 200° * Kreis Freising
amoss
***
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 22. Dez 2009, 12:28
Wohnort: Kreis Freising

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon Wolfsolar » Mo 15. Aug 2011, 23:17

Hallo...

Glückwunsch auch von mir! Und weiterhin gute Erträge, damit Du immer Freude an Deiner Anlage hast. :wine1:

Mal sehen, was meine Anlage in 4 bis 5 Jahren macht, ich hoffe auch, dass da alles noch nach Plan läuft. :D Nur fehlt halt immer mal die Sonne. :(

Mit :sun: Grüßen Wolfsolar
http://www.solarlog-home0.de/wolfsolar-bucha
http://www.sonnenertrag.eu/de/wolfsolar/unterwellenborn-ot-bucha/6090/11560.html
Meine Anlage:
42°Neigung/180°Ausrichtung/11,5 kWp/50 Aleo S_19/230W mono/2xWR SMA SB 5000TL-20/Einlegesystem/SolarLog500
Benutzeravatar
Wolfsolar
*****
 
Beiträge: 1012
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Wohnort: 07333 Unterwellenborn

Re: Feiert heute 3. Geburtstag

Beitragvon pesoelko » Di 16. Aug 2011, 15:00

amoss hat geschrieben:wenn du die Stange doch eh schon gekauft hast und - im Vergleich zu mir - auch noch so gut an dein Dach rankommst.

Ja, Ja - leider hab ich gerade die gekauft.....

OFFTOPICMODUSAN:... nicht dass sie schlecht wäre und ich mit der Qualität unzufrieden wäre, mein Fehler war zugegebenermaßen schlicht und ergreifend die gekaufte Länge und daraus resultierend das entsprechende Gewicht im notwendig ausgezogenen Zustand, das hab ich einfach unterschätzt. :oops: ........Gut ran kommen an mein Dach tu ich ja allemal, allerdings möchte ich nicht höher als bis zu maximal 2/3 des Daches von unten im Winter abscrollen, da mir hierzu(um Lust zu haben die Stange noch höher zu stemmen) meine Bodybuilding-Eigenschaften nicht ausreichen ;) bzw. dies einfach zu anstrengend ist :cry:
Wenn jemand eine 16-Meter Stange brauchen kann, würde ich diese zum Preis einer 12-Meter-Ausführung gerne abgeben.(auch Tausch denkbar, Transport nach Absprache beispielsweise innerhalb Bayern und angrenzenden Ländern/Bundesländern ohne weiteres möglich)

Wer Interesse hat - Der nächste Winter kommt bestimmt :beer: :mrgreen: ...OFFTOPICMODUSAUS

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1090
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

Feiert heute X. Geburtstag/plus Jahres-Hitorie

Beitragvon pesoelko » Mi 2. Jan 2013, 20:21

Servus miteinander,

mit den ganzen Ertragsmeldungen für die Jahresabschlüsse ist mir dieser von vor knapp dreieinhalb Jahren gestartete Bericht wieder in die Hände gefallen, da ich für das sechste Betriebsjahr noch keine Meldung gemacht hatte - hier der Nachtrag:

Am 05.08.2012 war es wieder mal soweit
6. Betriebsjahr vollendet

Betriebsjahr 1 bis 05.08.2007 = 1.267,55 kWh/kWp
Betriebsjahr 2 bis 05.08.2008 = 1.153,26 kWh/kWp
Betriebsjahr 3 bis 05.08.2009 = 1.094,30 kWh/kWp
Betriebsjahr 4 bis 05.08.2010 = 1.095,35 kWh/kWp
Betriebsjahr 5 bis 05.08.2011 = 1.127,90 kWh/kWp
Betriebsjahr 6 bis 05.08.2012 = 1.179,08 kWh/kWp

6-Jahres-Schnitt nun 1152,91 kWh/kWp

2011/2012 nochmal Steigerung bedingt durch das bombastische 2012.

Zum zusätzlichen Vergleich der Gesamtjahres-Endstände hier auch mal die kompletten Gesamtjahre meiner Anlage:

2007 = 1209,49 kWh/kWp
2008 = 1175,04 kWh/kWp
2009 = 1110,43 kWh/kWp
2010 = 1037,17 kWh/kWp
2011 = 1210,25 kWh/kWp
2012 = 1142,75 kWh/kWp
ergibt dann im Schnitt für die Gesamtjahre: 1147,52 kWh/kWp

Seien wir gespannt auf das verflixte 7. Jahr ;)

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pesoelko
Mod
 
Beiträge: 1090
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:46
Wohnort: nördlich von München

VorherigeNächste

Zurück zu Meine Anlage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste

cron